Tipps zum Wandern

Wanderwegweiser und Signalisation

Wanderwegweiser sind in der Schweiz grundsätzlich gelb. Sie informieren über Standort, Ziele, Gehzeiten (ohne Pausen) und Schwierigkeitsgrad (farbige Markierung an den Spitzen).

Zwischen den Wegweisern informieren oft gelbe Pfeile an Bäumen, Steinen oder Mauern über die einzuschlagende Richtung und gelbe Rhomben bestätigen, dass man auf dem richtigen Weg ist.

Da Routenpläne, welche man im Internet oder in Büchern gefunden hat, nicht immer aktuell und manchmal auch etwas ungenau sind, empfiehlt es sich, immer die Wanderwegweiser und Signalisation zu beachten!

Wanderwege

Es gibt in der Schweiz 5 Arten von Wanderwegen, welche unterschiedlich markiert sind.


Weitere Informationen zu Wegweisern und Signalisation gibt es z.B. hier oder hier.

Copyright © 2007 Hanspeter Oberlin

SitemapRechtlichesImpressumKontakt