Die Korrektur – damit Ihre Publikation nicht zum Würfelspiel wird

• Ein ärgerlicher Buchstaben­umsteller im Hochglanz­prospekt – der gute Eindruck ist dahin.
• Ein Grammatik­fehler im Geschäfts­bericht – nicht gerade ruf­fördernd.
Sie legen Wert auf ein typografisch einwandfreies und einheitliches Erscheinungs­bild Ihrer Publikationen – dann sollten Sie unter­schiedliche Schreib­weisen der gleichen Wörter ausmerzen. → Sprachliches

Zuverlässig

Sie müssen sich darauf verlassen können, dass Ihre Publikationen und Texte inhaltlich einwand­frei und frist­gerecht ausgeführt werden, denn die Druck­maschinen warten nicht gerne. Ich garantiere die zuverlässige Erledigung Ihrer Aufträge.

Effizient

Ein einmaliges gründliches Korrektur­lesen verbunden mit einem automatischen Korrektur­durchgang stellt in den meisten Fällen eine ausreichende Qualität sicher. Für höhere Ansprüche übernehme ich gerne auch ein zwei- oder dreimaliges Korrektur­lesen desselben Textes.

Flexibel

Sie müssen nicht nur Ihre Termine einhalten, der Korrektur­vorgang sollte auch ideal in Ihre Abläufe und Prozesse eingebunden sein und in dem Daten­format erfolgen, das Ihren Erfordernissen am besten entspricht. Es ist für mich selbstverständlich, mich Kunden­bedürfnissen anzupassen – und nicht umgekehrt. → Organisatorisches

Günstig

Durch den Wegfall einer aufwendigen Adminstration und der Immobiliar­kosten kann ich Ihnen meine Dienst­leistungen zu sehr vorteilhaften Konditionen anbieten – ohne Abstriche an der Qualität. → Monetäres


teXXte.ch - Ihre kompetente und günstige Adresse für alle Korrekturarbeiten