EC-135_Seite 3 - Modellhelikopter

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

EC-135_Seite 3

Elektronik einbauen
........ und das Ganze in den Rumpf.

Fenestroneinstellungen
Beim Fenestron sind vor allem hohe Anstellwinkel sowie Drehzahlen zwischen 8500 und 8900 U/min wichtig. Ab ca. 9300 U/min am Heck beginnt dieser in der Anlenkungsscheibe (Kulisse) zu klemmen, was sich durch abgehackte Steuerbewegungen bemerkbar macht. Ebenfalls eine Leistungssteigerung bringt der Stator. Es ist empfehlenswert, ein starkes aber nicht all zu schnelles Servo für die Heckanlenkung zu verwenden.


Die Blattanstellwinkel am Fenestron:
 
11.10.2017
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü