AS-350_Seite 7 - Modellhelikopter

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AS-350_Seite 7

Kabinenboden und Rückwand:
Der Rumpfvorderteil ist als Ganzes abnehmbar.
Für den Kabinenboden liegt dem Bausatz eine vorgeschnittene Sperrholzplatte bei damit der gesamte Vorbau die nötige Festigkeit erhält. Diese Platte ist bezüglich Temp.- und Feuchtigkeitsschwankungen jedoch relativ empfindlich. Um etwas mehr Stabilität zu erhalten, verwende ich hier eine 3mm dicke MDF-Platte (Möbelherstellung).

Damit die Kabine möglichst einfache und schnelle für Akkuwechsel etc. abgenommen werden kann, sind an der Rückwand  2 sehr leichte Möbelriegel angebracht. So kann der Zellenvorderteil durch einfache Handgriffe in nur 5 sek. abgenommen werden.
Cockpit-Planung:
Die wichtigsten Teile für das Cockpit sind am CAD entstanden:

Instrumentenpanel gefräst, übrige Teile 3d-Drucker


Fusskonsolen gefräst, Sitzpolster und Rückenteil aus dem 3d-Drucker.
 
11.10.2017
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü