AS-350_Seite 3 - Modellhelikopter

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AS-350_Seite 3

Landegestell und Spanten:
Das Landegestell soll später im Bedarfsfall wieder demontiert werden können. So werden nicht alle Alu-Rohre miteinander verklebt sondern nur die mittleren Verbindungsrohre eingeharzt und die Kufenrohre mit 4 durchgesteckten Schrauben fixiert.

Der Übergang zum Heck wird mit dem mitgelieferten Holzkeil aussen (korrekte Ausrichtung des Heckauslegers) und einem Rundspant innen versehen.

Die Passgenauigkeit der Holzspanten wie auch der Rumpfzelle selber ist bei diesem Bausatz sehr gut. Das Verkleben der Hauptspanten kann ohne grosse Anpassarbeiten schnell bewältigt werden.
Zusätzlich wurden Holzzapfen für die präzise Zentrierung der beiden Zellenteile sowie ein Spant im Heckbereich zur Verstärkung und für die Platzierung des Heckservos angefertigt.
 
11.10.2017
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü