3D-Allgemein - Modellhelikopter

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

3D-Allgemein

3D-Drucker allgemein:
Ein 3d-Drucker ist nicht gerade eine kleine Investition. Trotzdem habe ich mich entschieden, ein solches Gerät anzuschaffen.
Flexibilität und Möglichkeiten sind dadurch enorm gross im Modellbau. Gute CAD-Kenntnisse sind aber Grundvoraussetzung.



Gute Druckergebnisse:
Nebst der richtigen Wahl des geeigneten Druckmaterials sind folgende Kriterien von grosser Bedeutung:
-  Keine Zugluft: (Gerätestandort)
Während des Druckprozesses darf keine Zugluft zum oder ins Gerät gelangen. Dies hat grossen Einfluss auf Materialverzug und Haftung auf der Druckplatte.
- Druckobjekt optimal platzieren:
Die richtige Platzierung des Druckobjekts trägt viel zum guten Druckergebnis bei. (ausprobieren)

Gute Erfahrungen habe ich mit dem Zortrax M200 gemacht. Er hat einen geschlossenen Bauraum und eine perforierte Heizplatte. Die mitgelieferte Software ist gut auf die Zortrax-Druckmaterialen abgestimmt und einfach zu bedienen. Für die meisten Druck-Teile verwende ich Z-Ultrat (ABS-ähnlich) oder Z-HIPS (schlagfestes Polystyrol). Beide Materialen sind sehr stabil, haben wenig Schrumpfung, lassen sich mechanisch gut bearbeiten und sind temperaturbeständig.

 
18.05.2017
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü