Hier finden Sie Interessantes und Merkwürdiges von den Heim's. Vielfach sind es aber nur

Geschichten oder Meldungen von oder über Träger des Namens " Heim". Eine verwandtschaftliche

Verbindung ist meist nicht vorhanden oder allenfalls sehr weit entfernt.

Falls es aber die Appenzeller " Heim" betrifft, so ist dies explizit angegeben.

_____________________________________________________________________

 

 

 

bekanntlich lebt der Mensch nicht vom Brot allein sondern auch vom Bier

das haben zwei " Heim" aus Wolfurt ( früher Wolfert ) aus dem Rheintal ( Vorarlberg ),

möglicherweise Verwandte der Appenzeller " Heim" , sehr wörtlich genommen und

deshalb nach ihrer Emigration in die USA  Brauereien in East St. Louis und

Kansas City aufgebaut. Diese waren bis zur Prohibition in Betrieb. Die Gebrüder

Heim hatten da auch einen Vergnügungspark mit Biergarten eingerichtet welcher als erster

seiner Art schon mit elektrischer Beleuchtung ausgerüstet war.

 

mehr darüber hier ( leider nur in Englisch )

 

die " Heim " Brauereien in  East St. Louis ( Illinois )

und Kansas City ( Missouri )

______________________________________________________________________

 

 

 

wer  lieber Sekt trinkt, ist bei der " Heim'schen  Privat-Sektkellerei bestens aufgehoben

 

http://www.heim-sekt.de/

______________________________________________________________________

 

 

auch das gibt es:

 

In Kreta bei Maleme entdeckt:  Einer der vielen deutschen Kriegstoten mit dem Namen " Heim "

(  Kreta wurde am 20.5.1941 von deutschen Fallschirmjägern überfallen, viele sind bei der

Landung umgekommen )

insgesamt haben wir drei Gräber entdeckt ( Alex Heim, Gerhard Heim, Josef Heim ,

eine Verwandtschaft mit den Appenzeller " Heim " ist eher unwahrscheinlich.

siehe auch : 

http://www.volksbund.de/graebersuche/

_____________________________________________________________________

 

 

Im Verlauf  von Familienforschungen wurde in einem Taufbuch der Pfarrei Haslen eine

interessante Entdeckung gemacht:

vor genau 250 Jahren wurde am Dreikönigstag in der Pfarrkirche zu Haslen AI

einer unserer  Vorfahren getauft ( meist war der Geburtstag auch der Tauftag )

 

                             Caspar - Melchior - Balthasar Heim

 

der Auszug aus dem Taufbuch

Caspar-Melchior-Balthasar-Heim

der Appenzeller Historiker Achilles Weishaupt sagt, dass es sehr selten gewesen sei, dass

ein Kind  alle Namen der drei Weisen als Vornamen bekommen hat.

 

______________________________________________________________________

 

home